FAH/BAH Informationsveranstaltung: „Antibiotikaresistenz: Geben Phagen Antwort auf alle Fragen?“

Die Entwicklung von Antibiotikaresistenzen stellt laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine der größten globalen Bedrohungen der Menschheit dar, sodass intensiv nach alternativen Behandlungsmöglichkeiten ge-sucht wird. Eine vielversprechende Methode ist der therapeutische Einsatz von Bakterio-phagen. Diese Viren befallen ausschließlich Bakterien und sind hochspezifisch. Früher hauptsächlich in den früheren Ostblockstaa-ten angewandt, gewinnt die Bakteriophagen-forschung und -anwendung als Ergänzungen zur klassischen Antibiotikatherapie auch in Westeuropa stark an Bedeutung.

Das Seminar gibt einen Überblick zur Problematik der Antibiotikaresistenz und verschie-den Aspekte der Erforschung und Anwendung von Bakteriophagen.

Datum: Mittwoch, 18. November 2020.

Gemeinschaftsveranstaltung der Forschungsvereinigung der Arzneimittel-Hersteller e. V. und dem Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e. V. zum Antibiotikatag 2020.

Wegen der Schutzmaßnahmen zur Corona Pandemie wird die Veranstaltung als Online-Event durchgeführt.

Anmeldung

https://www.bah-bonn.de/widi-services/fachseminare/veranstaltungen-detailseite/fah-antibiotika-geben-phagen-die-antwort-auf-alle-fragen-online/

Programm